Elektra (Stern)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Elektra ist der Eigenname des in den Plejaden gelegenen Sterns 17 Tauri.

Elektra hat eine scheinbare Helligkeit von +3,70 mag und gehört der Spektralklasse B6III an. Der Stern ist ein rund 400 Lichtjahre von der Sonne entfernter Be-Stern.

Elektra kann, wie alle Sterne der Plejaden gelegentlich vom Mond und (sehr selten!) auch von Planeten bedeckt werden. Die letzte Bedeckung von Elektra durch einen Planeten erfolgte am 9. Mai 1841 durch Venus.

Koordinaten (Äquinoktium 2000.0)