Elena Leeve

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Elena Leeve (2009)

Elena Maire Karin Leeve (* 1. Februar 1983 in Helsinki) ist eine finnische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Elena Maire Karin Leeve wurde als Tochter einer Bibliothekarin und eines Bootmechanikers geboren. Mit der Schauspielerei begann sie bereits im Alter von sieben Jahren. Ihr Leinwanddebüt gab sie 1997 in dem Drama Minerva. 1999 wurde sie für ihre Rolle in dem Drama Feuerschlucker mit dem finnischen Filmpreis Jussi als Beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet.

Die finnische Rockgruppe Maj Karma veröffentlichte auf dem 2003 erschienenen Album Metallisydän einen Song mit dem Namen Elena Leeve.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1997: Minerva
  • 1998: Feuerschlucker (Tulennielijä)
  • 2001: Fahrradfieber – Cyclomania (Cyclomania)
  • 2005: Das Mädchen und der Rapper (Tyttö sinä olet tähti)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Elena Leeve – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien