Elevation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elevation (v. lat. elevare für „erheben“) bezeichnet:

  • den Höhenwinkel (der Winkel über der Horizontalebene)
    • in der Artillerie die Rohrerhöhung zwecks Entfernungseinstellung (Geschütz-Ziel) im Unterschied zum Geländewinkel (Höhenunterschied Geschütz-Ziel).
    • in der Astronomie der Winkelabstand eines Punktes am Sternhimmel von der Horizontebene; siehe Elevation (Koordinate).
    • in der Anatomie das Heben des Armes über die Horizontalebene, siehe Elevation (Anatomie)
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.