Elisabeth Harnois

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Elisabeth Harnois (2006)

Elisabeth Harnois (* 26. Mai 1979 in Detroit, Michigan als Elisabeth Rose Harnois) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die bei zahlreichen Hollywood-Produktionen auch in Hauptrollen mitgewirkt hat.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Elisabeth Harnois wurde im Mai 1979 in Detroit im US-Bundesstaat Michigan geboren und zog mit ihren Eltern im Alter von zwei Jahren nach Los Angeles. Dort begann sie bereits als sie drei war mit der Schauspielerei und hatte mit fünf ihre erste Rolle im Film Wenn Träume wahr wären. Nach einigen Auftritten in Werbespots erhielt sie die Hauptrolle der Alice in der Disney-Fernsehserie Adventures in Wonderland, wo sie in vier Jahren in über 100 Episoden auftrat. Nach einigen Gastrollen in weiteren Serien, unter anderem in Der Prinz von Bel-Air und Auf schlimmer und ewig, bekam sie 1998 ihre erste Spielfilm-Hauptrolle in der Disneyproduktion Präsidententöchter küßt man nicht. 2001 schloss sie ihr Filmstudium an der Wesleyan University ab. Seit dieser Zeit spielte sie in mehreren großen Hollywood-Produktionen mit, darunter die Doppel-Hauptrolle als Megan und Sophie im Horror-Thriller Solstice des Regisseurs Daniel Myrick. 2010 war sie in einer Hauptrolle in der CBS-Krankenhausserie Miami Medical zu sehen.[1] Als nächstes großes Engagement wurde Harnois, nachdem sie schon einige Gastauftritten in CSI: Den Tätern auf der Spur absolviert hatte,[2] seit September 2011 in die Stammbesetzung der Kriminalserie aufgenommen.[3]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Elisabeth Harnois – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Rainer Idesheim: Miami Trauma: Elisabeth Harnois in neuem Bruckheimer-Piloten. Serienjunkies. 27. März 2009. Abgerufen am 26. April 2011.
  2. Rainer Idesheim: Elisabeth Harnois mit Gastauftritt in CSI. Serienjunkies. 11. April 2011. Abgerufen am 27. April 2011.
  3. Rainer Idesheim: CSI: Elisabeth Harnois zur Hauptdarstellerin befördert. Serienjunkies. 26. April 2011. Abgerufen am 27. April 2011.