Eliteserien (Norwegen) 1990/91

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die Saison 1990/91 der höchsten norwegischen Eishockeyspielklasse, für die Saison 1990/91 der höchsten dänischen Eishockeyspielklasse siehe Eliteserien (Dänemark) 1990/91, für die der höchsten schwedischen Eishockeyspielklasse siehe Elitserien 1990/91.
Eliteserien
◄ vorherige Saison 1990/91 nächste ►
Meister: Vålerenga Ishockey
• Eliteserien

Die Saison 1990/91 war die 52. Spielzeit der Eliteserien, der höchsten norwegischen Eishockeyspielklasse. Meister wurde zum insgesamt 16. Mal in der Vereinsgeschichte Vålerenga Ishockey.

Modus[Bearbeiten]

In der Hauptrunde absolvierte jede der acht Mannschaften insgesamt 32 Spiele. Die vier bestplatzierten Mannschaften qualifizierten sich für die Playoffs, in denen der Meister ausgespielt wurde. Für einen Sieg erhielt jede Mannschaft zwei Punkte, bei einem Unentschieden gab es ein Punkt und bei einer Niederlage null Punkte.

Hauptrunde[Bearbeiten]

Tabelle[Bearbeiten]

Klub Sp S U N Tore Punkte
1. Vålerenga Ishockey 32 24 3 5 177:84 51
2. Furuset IF 32 21 4 7 152:113 46
3. Stjernen 32 20 4 8 151:106 44
4. Sparta Sarpsborg 32 19 2 11 206:133 40
5. Trondheim 32 17 3 12 155:109 37
6. Storhamar Ishockey 32 12 1 19 129:140 25
7. Viking IK 32 11 2 19 143:144 24
8. Hasle-Løren Idrettslag 32 7 1 24 98:190 15

Sp = Spiele, S = Siege, U = unentschieden, N = Niederlagen

Playoffs[Bearbeiten]

  Halbfinale Finale
             
 Vålerenga Ishockey 2  
 Sparta Sarpsborg 0  
 
     Vålerenga Ishockey 3
   Furuset IF 0
 
 
Spiel um Platz drei
 Furuset IF 2  nicht ausgespielt  
 Stjernen 1      

Weblinks[Bearbeiten]