Elizabeth Spriggs

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elizabeth Spriggs (* 8. September 1929 in Buxton, Derbyshire; † 2. Juli 2008 in Oxford, Oxfordshire) war eine mit dem Laurence Olivier Award ausgezeichnete und BAFTA-nominierte britische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Spriggs war eine der bekanntesten Charakterdarstellerinnen des britischen Fernsehens. Zwischen 1982 und 1995 spielte sie die Rolle der Nan in der Serie Shine on Harvey Moon. Sie trat zudem in verschiedenen Dickens-Verfilmungen der BBC auf. Zwischen 1962 und 1976 war Spriggs Mitglied der Royal Shakespeare Company und spielte diverse Shakespeare-Rollen am Theater, so unter anderem die Gertrude in Hamlet mit David Warner in der Titelrolle. 1978 erhielt sie den Laurence Olivier Award als beste Darstellerin in einer Nebenrolle für ihre Darstellung in Love Letters on Blue Paper.[1]

Spriggs spielte vereinzelt in Kinofilmen (darunter Sinn und Sinnlichkeit und Harry Potter und der Stein der Weisen) und war auch als Hörspielsprecherin tätig, zuletzt für das BBC Radio 4 in Barbara Pyms Jane and Prudence.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Nachruf auf Elizabeth Spriggs bei The Stage (englisch)