Ellen Allien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ellen Allien, 2006

Ellen Allien (* 1969 als Ellen Fraatz) ist eine Berliner Techno- und Electro-DJ, Musikproduzentin, Veranstalterin und Labelinhaberin von BPitch Control.

Leben[Bearbeiten]

Bei einem einjährigen Aufenthalt in London kam Ellen Allien 1988 erstmals in Kontakt mit elektronischer Musik. Als sie nach Deutschland zurückkehrte, begann dort die „Techno-Welle“.

Ab 1991 arbeitete sie als DJ im Berliner Fischlabor und begann, sich für diese Arbeit zu interessieren. Sie wurde dort Resident-DJ und legte ein Jahr später in den Berliner Clubs Bunker, Tresor und E-Werk auf. 1993 hatte sie bei dem Radiosender Kiss FM ihre eigene Show und gründete 1995 ein eigenes Plattenlabel namens Braincandy, welches sie im Jahr 1997, nach der Schließung des E-Werks aufgab, um es 1999 unter dem Namen BPitch Control Records weiter zu führen.

Die erste Veröffentlichung auf BPitch Control fand mit dem Album Stadtkind im Jahr 2001 statt. Musik von Sascha Funke, Paul Kalkbrenner und Toktok machte dieses Label in der Folgezeit weltweit bekannt.

2007 mixte Allien als erste Frau für die Fabric-Serie. Ein Jahr später erschien das Album Sool auf ihrem Label Bpitch Control. 2009 mixte sie die Watergate Vol.5 Compilation bei Watergate Records und begann mit der Arbeit für ihr neues Album Dust, welches am 21. Mai 2010 erschienen ist.

Diskographie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

  • 2001: Stadtkind (bpc 021)
  • 2003: Berlinette (bpc 065)
  • 2004: Remix Collection (Remix-Album) (bpc 080)
  • 2005: Thrills (bpc 106)
  • 2006: Orchestra Of Bubbles (bpc 125)
  • 2008: Sool (bpc 175)
  • 2010: Dust (bpc 217)
  • 2013: LISm (bpc 264)

12"[Bearbeiten]

  • 1997: Be Wild (Braincandy)
  • 1997: Rockt Krieger (Braincandy)
  • 2000: Last Kiss 99 EP (Bpitch Control)
  • 2001: Stadtkind (Remixes) (Bpitch Control)
  • 2002: Erdbeermund (Bpitch Control)
  • 2003: Alles Sehen (Bpitch Control)
  • 2003: Trashscapes (Remixes) (Bpitch Control)
  • 2004: Astral (Bpitch Control)
  • 2005: Magma (Bpitch Control)
  • 2005: Your Body Is My Body (Bpitch Control)
  • 2006: Down (Remixes) (Bpitch Control)
  • 2006: Just A Man/Just A Woman (Spectral Sound)
  • 2007: Go (Bpitch Control)
  • 2007: Retina Remix (Motech)
  • 2008: Ondu/Caress (Bpitch Control)
  • 2008: Out (Bpitch Control)
  • 2008: Sprung/Its (Bpitch Control)
  • 2010: Pump (Bpitch Control)
  • 2010: Flashy Flashy (Bpitch Control)
  • 2010: Our Utopie (Bpitch Control)
  • 2014: "Free Nation (Ellen Allien & Thomas Müller)" (Bpitch Control)

Mix-CDs[Bearbeiten]

  • 2001: Flieg mit Ellen Allien (Bpitch Control)
  • 2002: Weiss.Mix (Bpitch Control)
  • 2004: My Parade (Bpitch Control)
  • 2007: Fabric 34 (Ellen Allien) (Fabric London)
  • 2007: The Other Side Of Berlin
  • 2008: Boogy Bytes Vol.4 (Bpitch Control)
  • 2010: Watergate Vol. 5 (Watergate Records)
  • 2011: On The Road Mix (Bpitch Control) - Für die deutsche Ausgabe vom DJMag

Sonstige Releases[Bearbeiten]

  • 1995: Ellen Allien E.P. (Championsound)
  • 1995: Yellow Sky Vol. II (MFS)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ellen Allien – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien