Ellen Arnhold

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ellen Arnhold (* 8. Februar 1961 in Saarbrücken) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin und Nachrichtensprecherin der ARD-Tagesschau.

Leben[Bearbeiten]

Ellen Arnhold begann nach der Lehre als Grafikdesignerin ein Studium der Geschichtswissenschaft und Kunstgeschichte. Seit 1982 war sie als freie Mitarbeiterin beim Saarländischen Rundfunk in der TV- und Hörfunk-Moderation tätig. 1987 wurde sie von Karl-Heinz Köpcke als Sprecherin zur Tagesschau geholt.[1]

In erster Ehe war sie mit dem Hörfunkmoderator Martin Arnhold verheiratet. Am 26. November 2004 heiratete sie den Hotelmanager Stefan Simkovics.[2]

Sonstiges[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eine Frau ohne Lebensbrüche. auf welt.de, abgerufen am 23. Mai 2013.
  2. Ex-Four-Seasons-Chef Stefan Simkovics heiratet Tagesschau-Sprecherin auf welt.de, abgerufen am 23. Mai 2013.
  3. Ellen Arnhold (Liedtext) auf funny-van-dannen.de, abgerufen am 23. Mai 2013. (PDF; 22 kB)