Elmira Jackals

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Elmira Jackals
Logo der Elmira Jackals
Gründung 2000
Geschichte Elmira Jackals
seit 2000
Stadion First Arena
Standort Elmira, New York
Teamfarben marineblau, rot, silber, weiß
Liga United Hockey League (2000–2007)
ECHL (seit 2007)
Conference Eastern Conference
Division Atlantic Division
Cheftrainer Jamie Russell
General Manager Matt Hufnagel
Besitzer Tom Freeman, Nate Cook
Kooperationen Buffalo Sabres (NHL)
Rochester Americans (AHL)
Kelly Cups keine

Die Elmira Jackals sind eine US-amerikanische Eishockeymannschaft aus Elmira, New York. Das 2000 gegründete Team spielt seit 2007 in der ECHL. In der Saison 2014/15 sind sie das Farmteam der Buffalo Sabres sowie der Rochester Americans.

Geschichte[Bearbeiten]

Logo während der Zeit in der UHL

Die Elmira Jackels wurden 2000 als Franchise der United Hockey League gegründet. In dieser war ihr größter Erfolg das Erreichen des Playoff-Finales um den Colonial Cup 2002 und 2004. Bei beiden Finalteilnahmen unterlagen sie jedoch den Muskegon Fury. Nachdem sie anschließend drei Mal in Folge die Playoffs in der UHL verpasst hatten, wechselten die Jackals 2007 in die ECHL, in der sie seither antreten. In der ECHL erreichte das Team aus dem US-Bundesstaat New York in ihren ersten beiden Spielzeiten jeweils die zweite Runde in den Playoffs um den Kelly Cup. In diesen scheiterten sie zunächst in der Saison 2007/08 nach einem Freilos an den Reading Royals, sowie 2008/09 nach einem Erstrundenerfolg über die Trenton Devils an den Cincinnati Cyclones.

Saisonstatistik (ECHL)[Bearbeiten]

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, OTL = Niederlagen nach Overtime SOL = Niederlagen nach Shootout, Pts = Punkte, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, PIM = Strafminuten

Saison GP W L T OTL SOL Pts GF GA Platz Playoffs
2007/08 72 41 24 3 4 89 245 219 2., North Niederlage in der zweiten Runde
2008/09 72 39 26 2 5 85 235 232 3., North Niederlage in der zweiten Runde
2009/10 72 37 26 6 3 83 275 231 1., East Niederlage in der ersten Runde
2010/11 72 32 30 7 3 74 249 264 2., Atlantic Niederlage in der ersten Runde
2011/12 72 45 22 2 3 95 228 204 1., Atlantic Niederlage in der zweiten Runde
2012/13 72 40 25 3 4 87 247 220 2., Atlantic Niederlage in der ersten Runde
2013/14 72 24 40 3 5 56 176 252 3., Atlantic Playoffs verpasst

Team-Rekorde (ECHL)[Bearbeiten]

Karriererekorde[Bearbeiten]

Spiele: 204 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Rob Bellamy
Tore: 69 KanadaKanada Justin Donati
Assists: 129 KanadaKanada Justin Donati
Punkte: 198 KanadaKanada Justin Donati
Strafminuten: 476 KanadaKanada Chaz Johnson

(Stand: Saisonende 2013/14)

Bekannte Spieler[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]


Weblinks[Bearbeiten]