Embalse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Embalse
Basisdaten
Lage 32° 12′ S, 64° 24′ W-32.204444444444-64.403333333333623Koordinaten: 32° 12′ S, 64° 24′ W
Höhe ü. d. M.: 623 m
Einwohnerzahl (2001): 7415
  (Argentinien)
 
 
Verwaltung
Provinz: CordobaCórdoba Córdoba
Departamento: Calamuchita
Bürgermeister: Marcos Jorge Duarte, UPC
Sonstiges
Postleitzahl: X5856
Telefonvorwahl: 03571

Embalse ist eine Ortschaft am Stausee Río Tercero im Departamento Calamuchita in der südlichen Provinz Córdoba in Zentralargentinien. Sie zählt mitsamt ihren Vororten Villa del Dique und Villa Rumipal etwa 10.000 Einwohner und ist ein bekanntes Ferienzentrum.

In Embalse befindet sich das Kernkraftwerk Embalse mit einem CANDU-Reaktor (Typ 6). Dieses ist das bisher leistungsstärkste Kernkraftwerk Argentiniens.

Weblinks[Bearbeiten]