Emily Bett Rickards

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Emily Bett Rickards (2013)

Emily Bett Rickards (* 24. Juli 1991 in Vancouver, British Columbia) ist eine kanadische Schauspielerin, bekannt durch ihre Rolle als Felicity Smoak in der Fernsehserie Arrow (seit 2012).

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Emily Bett Rickards wuchs an der Westküste Kanadas auf. Bereits in ihrer Kindheit trat sie in mehreren Theaterstücken, Musicals und Tanzaufführungen auf. Des Weiteren besuchte sie die Vancouver Film School.[1]

Ihre ersten Schauspielrollen hatte Rickards 2012 in den Filmen Flicka 3 – Beste Freunde und Random Acts of Romance. Im August 2012 wurde sie für die Rolle der Technikerin Felicity Smoak in der CW-Serie Arrow verpflichtet.[2] Gehörte ihre Figur in der ersten Staffel noch zur Nebenbesetzung, wurde sie mit der zweiten Staffel zu einer Hauptrolle ausgebaut.[3][4] Zwischendrin spielte sie außerdem in der Serie Soldiers of the Apocalypse und im Fernsehfilm Romeo Killer: The Chris Porco Story mit.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 2012: Flicka 3 – Beste Freunde (Flicka: Country Pride)
  • 2012: Random Acts of Romance
  • seit 2012: Arrow (Fernsehserie)
  • 2013: Soldiers of the Apocalypse (Fernsehserie, 8 Folgen)
  • 2013: Romeo Killer: The Chris Porco Story (Fernsehfilm)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Emily Bett Rickards. In: tvsa.com. Abgerufen am 8. April 2014.
  2. Nellie Andreeva: Shiri Appleby Poised To Recur On NBC’s ‘Chicago Fire’ & More TV Castings. In: Deadline.com. 10. August 2012. Abgerufen am 8. April 2014.
  3. Jarett Wieselman: 10 Minutes with 'Arrow' Star Emily Bett Rickards. In: etonline.com. 22. April 2013. Abgerufen am 8. April 2014.
  4. Thordes Herbst: Arrow: Emily Bett Rickards wird in Staffel 2 Hauptdarstellerin. In: serienjunkies.de. 14. Februar 2013. Abgerufen am 8. April 2014.