Emily Webley-Smith

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Emily Webley-Smith Tennisspieler
Emily Webley-Smith
Nationalität: Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Geburtstag: 14. Juli 1984
Größe: 168 cm
Gewicht: 63 kg
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 125.659 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 204:200
Karrieretitel: 0 WTA, 2 ITF
Höchste Platzierung: 241 (16. Mai 2011)
Aktuelle Platzierung: 244
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 116:122
Karrieretitel: 0 WTA, 7 ITF
Höchste Platzierung: 231 (6. Juni 2011)
Aktuelle Platzierung: 233
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox: 2. Juli 2011
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Emily Webley-Smith (* 14. Juli 1984 in Bristol) ist eine britische Tennisspielerin.

1999 spielte sie ihr erstes ITF-Turnier in Welwyn, England. Im Jahr 2009 gewann sie die ITF-Turniere in Las Palmas de Gran Canaria und Neu-Delhi im Einzel. Im Doppel konnte sie bisher mehrere ITF-Turniere gewinnen, zuletzt 2010 in Madrid. Bei den Wimbledon Championships erreichte sie 2004 die 2. Runde im Einzel und Doppel. 2005 und 2007 konnte sie das im Doppel wiederholen. Wimbledon 2011 verlor sie ihr Einzeln knapp in drei Sätzen gegen die Tchechin Zakopalová, im Doppel ist sie an der Seite von Naomi Broady in der ersten Runde ausgeschieden.

Weblinks[Bearbeiten]