Emission

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Emission (lat. emittere ‚aussenden‘) steht für:

  • die Aussendung von elektromagnetischen Wellen durch Elektronenübergänge in Atomen und Molekülen, siehe Spontane Emission
  • die Aussendung von elektromagnetischen Wellen durch Elektronenübergänge nach Anregung, siehe Stimulierte Emission
  • die Aussendung von elektromagnetischen Wellen durch Atomkerne, siehe Gammastrahlung
  • die Aussendung von Teilchen durch Atomkerne, siehe Teilchenstrahlung
  • die Aussendung von Elektronen aus einem Material, siehe Elektronenemission* die Abgabe thermischer Energie, siehe Emissionsgrad
  • die Erzeugung von Schallwellen, Schallemission
  • die Abgabe von Substanzen oder Strahlung an die Umwelt, siehe Emission (Umwelt)
  • in der Fahrzeugtechnik die Motorabgase, siehe Abgas


Siehe auch:

  • Liste aller Wikipedia-Seiten, deren Titel mit „Emission“ beginnt
  • Liste aller Wikipedia-Seiten, die „Emission“ im Titel enthalten
 Wiktionary: Emission – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.