Empfänger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Empfänger, teils auch Adressat, steht für:

  • Postempfänger
  • Empfänger (Information), im informationstheoretischen Sinne für das Ziel einer Nachricht
  • Empfangsgerät, ein Gerät oder eine spezifische Baugruppe, die ein Antennensignal entstört, verstärkt und demoduliert
  • Strahlungsdetektor, in der Physik ein Empfänger unterschiedlicher Strahlungen
  • in der sozialen Arbeit anderes Wort für Klient, Kunde oder Patient, eine der Bezeichnungen der Empfangspersonen sozialer Dienste und sozialer Angebote
  • in der Medizin für einen Patienten, der gespendetes Gewebe von Mensch oder Tier als Ersatz für eigenes zur Genesung erhält, siehe Organspende
  • im rechtlichen Sinne für denjenigen, gegen den eine Maßnahme gerichtet wird, siehe Eingriffsrecht
  • Empfänger (Schifffahrt), in Seerecht für den Begünstigten des Seefrachtvertrages
  • Empfänger (GNSS), Empfänger für globale Navigationssatellitensysteme (GPS-Empfänger)


Siehe auch:

 Wiktionary: Empfänger – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.