Empresas CMPC

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Empresas CMPC S.A.
Rechtsform Sociedad Anónima
Gründung 1920
Sitz Santiago de Chile
Leitung Eliodo Matte und Arturo Iniguez Mackenna
Mitarbeiter 15.915 (Dezember 2012)[1]
Umsatz 4,76 Mrd US$ (2012)[1]
Branche Papier und Verpackung, Forstwirtschaft
Website www.cmpc.cl

Empresas CMPC S.A. ist ein chilenisches Unternehmen mit Stammsitz in Santiago de Chile.

Das Unternehmen wurde 1920 gegründet. Es ist eine Holding mit vier Geschäftsfeldern: Forstwirtschaft, Zellstoff, Papier, und Hygienepapiere. Geleitet wird das Unternehmen von Eliodoro Matte. Das Unternehmen ist aktiv in Chile, Argentinien, Brasilien, Peru, Kolumbien, Mexico, Ecuador und Uruguay und ist der fünftgrößte Zellstoffproduzent der Welt.

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Unternehmensgeschichte, Details zu den einzelnen Geschäftsfeldern

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Empresas CMPC S.A.: Geschäftsbericht 2012. Abgerufen am 24. Mai 2014 (PDF, englisch).