Encyclopaedia Hebraica

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Encyclopaedia Hebraica (hebr. האנצקלופדיה העברית) ist eine 32-bändige Enzyklopädie in hebräischer Sprache. Das Werk erschien von 1949 bis 1980. Ehrenpräsident des Projekts war der israelische Präsident Chaim Weizmann.

Siehe auch[Bearbeiten]

Literaturangaben[Bearbeiten]

  • ha-Entsiklopediyah ha-ʻivrit (האנצקלופדיה העברית) / Encyclopaedia Hebraica. (1949). Tel-Aviv: Encyclopaedia Publishing Company.
  • (hebr.) Haaretz obituary for Alexander Plai