Endlosknoten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Endlosknoten bezeichnet man eine meist stilisierte Darstellung eines Knotens aus einer Endlosschlinge ohne Anfang und Ende. Diese mystisch/mythologischen Symbole tauchen in verschiedenen Kulturkreisen auf, u.a. bei den Angelsachsen, im mittelalterlichen Irland (siehe auch Knotenmuster) und bei den Tibetern („Buddhaknoten“ oder sanskr. „Shrivatsa“).

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Endless knot – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien