Enrico Colantoni

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Enrico Colantoni bei der Comic-Con 2013

Enrico Colantoni (* 14. Februar 1963 in Toronto, Ontario) ist ein kanadischer Schauspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Colantoni studierte an der University of Toronto zunächst Psychologie und Soziologie, wechselte dann aber an die American Academy of Dramatic Arts in New York und machte seinen Abschluss schließlich an der Yale School of Drama.

Er ist bekannt durch seine Rolle als Elliot DiMauro in der Sitcom Just Shoot Me – Redaktion durchgeknipst und als Keith Mars in der UPN-Serie Veronica Mars. Colantoni war auch in kleineren Rollen in den Kinofilmen A.I. – Künstliche Intelligenz, Geklont – Babys um jeden Preis und Galaxy Quest – Planlos durchs Weltall zu sehen. Von 2008 bis 2012 war er außerdem Hauptdarsteller in der Serie Flashpoint – Das Spezialkommando.

Colantoni war von 1997 bis 2004 mit Nancy Snyder verheiratet und hat eine Tochter und einen Sohn. Im November 2011 heiratete er erneut. Derzeit lebt er in Toronto.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]