Entlüfter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Entlüfter bezeichnet:

  • eine Armatur zum Entfernen von Gasen aus Rohrleitungen und Behältern.
  • ein chemisches Additiv zum Entfernen von Luftblasen aus Lacken, Kunstharzen u. ä.
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.