Entre Lagos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

-40.685556-72.602423Koordinaten: 40° 41′ 8″ S, 72° 36′ 9″ W

Karte: Chile
marker
Entre Lagos
Magnify-clip.png
Chile

Entre Lagos ist eine chilenische Stadt in der Región de los Lagos. Sie liegt am Südwestufer des Lago Puyehue dort, wo der Río Pilmaiquén den See verlässt, knapp 50 Kilometer östlich von Osorno. Die Ruta CH-215 führt an dem Ort vorbei, ostwärts zum Grenzübergang nach Argentinien am Paso Fronterizo Cardenal Samoré.

2002 hatte Entre Lagos 3.932 Einwohner.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Division Politico Administrativa y Censal, 2007 (PDF; 1,2 MB)