Enzo Petito

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Enzo Petito (eigentlich Vincenzo Squatriti, * 24. Juli 1897 in Neapel; † 17. Juli 1967 in Rom[1]) war ein italienischer Schauspieler.

Petito, dessen Abkunft fälschlicherweise manchmal als spanisch angegeben wird, ist der Enkel des neapolitanischen Schauspielers Antonio Petito (1822–1876). Er spielte lange Jahre in der Bühnentruppe von Eduardo De Filippo, mit dem er beruflich eng verbunden blieb[2]. In etwa zwanzig Filmen spielte Petito Nebenrollen, darunter seine bekannteste als Ladeninhaber in Sergio Leones Il buono, il brutto, il cattivo 1966. Seinen ersten Film hatte er 1942 gemacht und dann in einigen Commedia all'italiana-Filmen bemerkenswerte Nebenrollen gespielt.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Daten bei In Memoria
  2. Fiorenza di Franco: Eduardo De Filippo. Gremese 2000, S. 196 (mit Bild)