epigenetisch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

epigenetisch (griech. epigenesis „nachträgliche Entstehung“) steht für:

  • Epigenetik, eine Fachrichtung der Biologie, die sich mit der Vererbung von nicht von Genen festgelegten Eigenschaften befasst
  • Epigenese, die Herausbildung neuer Strukturen bei der Entwicklung eines Lebewesens (im Widerspruch zu der früheren Präformationslehre)
  • Epigenese (Geologie), in der Geomorphologie die nachträgliche Entstehung von Strukturen in einer älteren Umgebung

Siehe auch:

 Wiktionary: epigenetisch – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.