Epsilon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt das griechische Epsilon. Zu anderen Bedeutungen siehe Epsilon (Begriffsklärung).
Greek letter epsilon serif+sans.svg
Epsilon
Aussprache
antik [e]
modern [ɛ]
Entsprechungen
lateinisch E
kyrillisch Е
hebräisch ה
arabisch ه
Transkription
Aus dem Antiken e
Aus dem Modernen e
Kodierung
Majuskel
Unicode-Nummer U+0395
Unicode-Name GREEK CAPITAL LETTER EPSILON
HTML Ε
HTML-Entität Ε
Minuskel
Unicode-Nummer U+03B5
Unicode-Name GREEK SMALL LETTER EPSILON
HTML ε
HTML-Entität ε

Das Epsilon (griechisches Neutrum Έψιλον, Majuskel Ε, Minuskel ε oder ϵ) ist der 5. Buchstabe des griechischen Alphabets und hat einen numerischen Wert von 5.

Herkunft[Bearbeiten]

Das Zeichen E kommt ursprünglich vom phönizischen Buchstaben „he“ und wurde von den Griechen für den Vokal „E“ verwendet. Der Name „e psilón“ (gr. ἔ ψιλόν) bedeutet „einfaches“ oder „entblößtes e“ (gegenüber der Buchstabenkombination „αι“, die seit der hellenistischen Zeit den gleichen Lautwert wie das ἔ ψιλόν hat).

Verwendung[Bearbeiten]


Weblinks[Bearbeiten]

 Wiktionary: Epsilon – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen