Erasmus von Parczewski

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erasmus von Parczewski (polnisch: Erazm Parczewski; * 12. April 1826 in Ociegc; † 12. Juli 1915 in Posen) war Gutsbesitzer und Mitglied des deutschen Reichstags.

Leben[Bearbeiten]

Parczewski studierte Rechtswissenschaften und Volkswirtschaft in Breslau. Später war er Gutsbesitzer in Belno und von 1898 bis 1908 Besitzer der Rittergutsbrauerei Erasmus von Parczewski in Benau jetzt Bieniow.

Von 1874 bis 1877 war er Mitglied des Deutschen Reichstages für den Wahlkreis Marienwerder 5 (Schwetz) und die Polnische Fraktion.

Literatur[Bearbeiten]

  • Polski słownik biograficzny. Band 25, Polska Akademja Umietętności, Kraków [u. a.] 1980
  • Tadeusz Oracki: Slownik biograficzny Warmii, Mazur i Powisla XIX i XX wieku (do 1945 roku). Pax, Warszawa 1983
  • Michał Czajka, Marcin Kamler und Witold Sienkiewicz: Leksykon historii Polski. Wyd. Wiedza Powszechna, Warszawa 1995

Weblinks[Bearbeiten]