Erdoğan Yeşilyurt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erdoğan Yeşilyurt

Erdoğan Yeşilyurt (2013)

Spielerinformationen
Geburtstag 6. November 1993
Geburtsort EuskirchenDeutschland
Größe 176 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
1997–2004
2004–2010
2010–2012
SC Enzen-Dürscheven
TSC Euskirchen
Bonner SC
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2012–2013
2012
2013
2013–2014
2013–2014
2014–
Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld II
Eintracht Trier (Leihe)
MSV Duisburg
MSV Duisburg II
Altınordu Izmir
2 (0)
5 (0)
7 (0)
13 (1)
7 (2)
0 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 13. Juli 2014

Erdoğan Yeşilyurt (* 6. November 1993 in Euskirchen) ist ein deutscher Fußballspieler türkisch-kurdischer Abstammung. Der Mittelfeldspieler steht bei Altınordu Izmir unter Vertrag.

Werdegang[Bearbeiten]

Yeşilyurt wuchs in Dürscheven auf und begann seine Karriere im Alter von vier Jahren beim SC Enzen-Dürscheven. 2004 wechselte er zum TSC Euskirchen.[1] Dort wurde er in der Saison 2009/10 mit 22 Saisontoren Torschützenkönig der B-Jugend-Mittelrheinliga. Nach dieser Spielzeit wechselte er in den Jugendbereich des Bonner SC, wo er in der U19-Bundesliga spielte. Hier wurde er vom Stürmer zum rechten Mittelfeldspieler umgeschult.[1] In 50 Partien erzielte Yeşilyurt elf Tore. Außerdem gewann er mit seiner Mannschaft 2011 den Mittelrheinpokal. Im Sommer 2012 wechselte er zum Drittligisten Arminia Bielefeld.

Am 1. September 2012 gab er sein Debüt in der ersten Mannschaft der Arminia, als er im Spiel gegen die SpVgg Unterhaching für Sebastian Hille eingewechselt wurde.[2]

Ende Januar 2013 wurde Yeşilyurt bis zum Saisonende 2012/13 an den Regionalligisten Eintracht Trier ausgeliehen.[3]

Mitte August 2013 wechselte Yeşilyurt in die 3. Liga zum MSV Duisburg. Er unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2015 plus Option.[4]

Zur Saison 2014/15 wechselt Yeşilyurt zu Aufsteiger Altınordu Izmir in die 2. Liga der Türkei.[5]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Erdoğan Yeşilyurt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Erdogan Yesilyurt:Vom kleinen Dorfverein in den Profifußball. wochenspiegellive.de, 8. Januar 2013, abgerufen am 8. Januar 2013.
  2. Erste Saisonniederlage für Arminia Bielefeld. nw-news.de, 1. September 2012, abgerufen am 9. Januar 2013.
  3. Erdogan Yesilyurt kommt von Arminia Bielefeld. Eintracht-Trier.com, 31. Januar 2013, abgerufen am 31. Januar 2013.
  4. MSV Duisburg verpflichtet Erdogan Yesilyurt. MSV-Duisburg.de, abgerufen am 4. Juli 2014.
  5. Duisburg: Wechsel in die Türkei. Yesilyurt verlässt die "Zebras". Kicker-Sportmagazin, 3. Juli 2014, abgerufen am 4. Juli 2014.