Erich Claunigk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erich Claunigk (* 1. Januar 1900 in Berlin; † 14. November 1976 in Grünwald) war ein deutscher Kameramann.

Nach seiner Laborausbildung in einem Kopierwerk 1918 war er zunächst Standfotograf und Kameraassistent. Längere Zeit arbeitete er als untergeordneter Kameramann bei Dokumentarfilmen, erst ab Mitte der 1930er Jahre fungierte er als Chefkameramann bei abendfüllenden Spielfilmen.

Sein Metier waren meist Filmkomödien. Nach 1945 begann er mit Heinz Rühmanns Produktion Die kupferne Hochzeit, danach drehte er noch einige Filme mit Rühmann als Hauptdarsteller. Außer für zahlreiche harmlose Komödien und Musikfilme der 50er und 60er Jahre stand Claunigk ein einziges Mal bei einer zeitkritischen Arbeit hinter der Kamera: 1959 nahm er unter Regisseur Wolfgang Staudte dessen Satire Rosen für den Staatsanwalt auf.

Filmografie[Bearbeiten]

  • 1928: Großfeuer! Menschenleben in Gefahr!
  • 1935: Pole Poppenspäler
  • 1936: Das Paradies der Pferde
  • 1936: Die unheimliche Helene
  • 1936: Die fremde Hand
  • 1936: Hummel - Hummel
  • 1936: Drei tolle Tage
  • 1937: Besuch in der Abendstunde
  • 1937: Herkules
  • 1937: Der Musikant von Dornburg
  • 1937: Ball im Metropol
  • 1938: Die Moritat vom Biedermann
  • 1938: Das verlorene Lächeln
  • 1938: Blinder Eifer schadet nur
  • 1939: Das Ekel
  • 1939: Drei wunderschöne Tage
  • 1940: Fahrt ins Leben
  • 1941: Ins Grab kann man nichts mitnehmen
  • 1942: Anuschka
  • 1943: Johann
  • 1943: Die unheimliche Wandlung des Axel Roscher
  • 1943: Der dunkle Tag
  • 1943: Liebeskomödie
  • 1943: Das Lied der Nachtigall
  • 1944: Es fing so harmlos an
  • 1944: Es lebe die Liebe
  • 1944: Ein Mann wie Maximilian
  • 1945: Wo ist Herr Belling?
  • 1948: Die kupferne Hochzeit
  • 1949: Liebesheirat
  • 1949: Das Geheimnis der roten Katze
  • 1949: Philine
  • 1949: Die drei Dorfheiligen
  • 1950: Der Theodor im Fußballtor
  • 1950: Ich mach dich glücklich
  • 1950: Glück aus Ohio
  • 1950: Gute Nacht, Mary
  • 1951: Eine Frau mit Herz
  • 1951: Die Tat des Anderen
  • 1951: Mein Freund, der Dieb

Weblinks[Bearbeiten]