Erik Karlsson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SchwedenSchweden Erik Karlsson Eishockeyspieler
Erik Karlsson
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 31. Mai 1990
Geburtsort Landsbro, Schweden
Größe 181 cm
Gewicht 79 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Nummer #65
Schusshand Rechts
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 2008, 1. Runde, 15. Position
Ottawa Senators
KHL Junior Draft 2009, 2. Runde, 32. Position
Lokomotive Jaroslawl
Spielerkarriere
bis 2006 IF Troja-Ljungby
2006–2007 Södertälje SK
2007–2009 Frölunda HC
seit 2009 Ottawa Senators

Erik Karlsson (* 31. Mai 1990 in Landsbro) ist ein schwedischer Eishockeyspieler, der seit 2009 für die Ottawa Senators in der National Hockey League spielt.

Karriere[Bearbeiten]

Erik Karlsson begann seine Karriere als Eishockeyspieler in der Nachwuchsabteilung des IF Troja-Ljungby, in der er bis 2006 aktiv war. Anschließend spielte der Verteidiger für die Juniorenmannschaften von Södertälje SK und Frölunda HC, ehe er in der Saison 2007/08 sein Debüt für die Profimannschaft Frölundas in der Elitserien gab. Dabei erzielte er in insgesamt 13 Spielen ein Tor. Daraufhin wurde er im NHL Entry Draft 2008 in der ersten Runde als insgesamt 15. Spieler von den Ottawa Senators ausgewählt, jedoch zunächst noch nicht verpflichtet. In seiner ersten kompletten Spielzeit im professionellen Eishockey erzielte der Rechtsschütze in 56 Spielen sechs Tore und gab sieben Vorlagen in der Elitserien für Frölunda. Zudem steuerte er einen Assist bei sieben Einsätzen für den Borås HC in der zweitklassigen HockeyAllsvenskan bei.

Zur Saison 2009/10 erhielt Karlsson einen Vertrag bei den Ottawa Senators, für die er im Spiel gegen die New York Rangers am 3. Oktober 2009 erstmals auf dem Eis stand. Parallel wurde er auch im Nachwuchsteam Binghamton Senators eingesetzt. Im Sommer 2012 verlängerte Karlsson seinen Vertrag bei den Senators um sieben Jahre und erhält dafür geschätzte 45,5 Millionen Dollar. Während des 2012/13 Lockouts spielte Karlsson für Jokerit.

Im Februar 2013 wurde Karlsson während eines Ligaspiels, bei einem Zweikampf, von einem Gegenspieler verletzt. Er zog sich dabei einen Teilabriss der Achillessehne im linken Fuß zu und fiel somit für den Rest der Saison aus.[1]

Zur Saison 2013/14 war Karlsson wieder zurück und übernahm gemeinsam mit dem Kapitän Jason Spezza die Führungsrolle innerhalb der Mannschaft. In einer durchwachsenen zweiten Saisonhälfte konnte allerdings keine Play-Off-Platzierung erreicht werden.

International[Bearbeiten]

Für Schweden nahm Karlsson an der U18-Junioren-Weltmeisterschaft 2008 sowie der U20-Junioren-Weltmeisterschaft 2009 teil.

2014 gewann er mit der Nationalmannschaft Olympisches Silber. Dabei gelangen ihm die meisten Scorerpunkte aller teilnehmenden Verteidigungsspieler.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

International[Bearbeiten]

  • 2014 Silbermedaille bei den Olympischen Winterspielen
  • 2014 Bester Verteidiger der Olympischen Winterspiele
  • 2014 All-Star-Team der Olympischen Winterspiele
  • 2014 Topscorer der Olympischen Winterspiele (gemeinsam mit Phil Kessel)

Karrierestatistik[Bearbeiten]

Reguläre Saison Play-offs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
2006/07 Södertälje SK J20 SuperElit 10 2 8 10 8
2007/08 Frölunda HC J20 SuperElit 38 13 24 37 68 5 1 0 1 4
2007/08 Frölunda HC Elitserien 7 1 0 1 0 6 0 0 0 0
2008/09 Frölunda HC J20 SuperElit 1 0 2 2 2
2008/09 Borås HC HockeyAllsvenskan 7 0 1 1 14
2008/09 Frölunda HC Elitserien 45 5 5 10 10 11 1 2 3 24
2009/10 Binghamton Senators AHL 12 0 11 11 22
2009/10 Ottawa Senators NHL 60 5 21 26 24 6 1 5 6 4
2010/11 Ottawa Senators NHL 75 13 32 45 50
2011/12 Ottawa Senators NHL 81 19 59 78 42 7 1 0 1 4
2012/13 Jokerit SM-liiga 30 9 25 34 24
2012/13 Ottawa Senators NHL 17 6 8 14 8 10 1 7 8 6
2013/14 Ottawa Senators NHL 82 20 54 74 36
J20 SuperElit gesamt 49 15 34 49 78 5 1 0 1 4
HockeyAllsvenskan gesamt 7 0 1 1 14
Elitserien gesamt 52 6 5 11 10 17 1 2 3 24
AHL gesamt 12 0 11 11 22
NHL gesamt 315 63 174 237 160 23 3 12 15 14
SM-liiga gesamt 30 9 25 34 24

International[Bearbeiten]

Vertrat Schweden bei:

Jahr Team Veranstaltung Sp T V Pkt SM
2008 Schweden U18-WM 6 0 7 7 4
2009 Schweden U20-WM 6 2 7 9 0
2010 Schweden WM 9 1 3 4 2
2012 Schweden WM 8 3 4 7 2
2014 Schweden Olympia 6 4 4 8 0
Junioren gesamt 12 2 14 16 4
Herren gesamt 23 8 11 19 4

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Erik Karlsson – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://espn.go.com/nhl/story/_/id/8948086/erik-karlsson-ottawa-senators-expected-miss-rest-season