Erinnyis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erinnyis
Erinnyis ello

Erinnyis ello

Systematik
Klasse: Insekten (Insecta)
Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera)
Familie: Schwärmer (Sphingidae)
Unterfamilie: Macroglossinae
Gattung: Erinnyis
Wissenschaftlicher Name
Erinnyis
Hübner, [1819]

Erinnyis ist eine Gattung der Schmetterlinge aus der Familie der Schwärmer (Sphingidae).

Merkmale[Bearbeiten]

Die kleinen bis mittelgroßen Falter haben einen sehr stromlinienförmigen Körperbau mit schmalen Flügeln und schmalem Körper. Die Vorderflügel sind düster braun, grau und schwarz gemustert. Die Hinterflügel der meisten Arten sind auffallend grell orange oder gelb gefärbt. Die Morphologie der Genitalien ähnelt jener bei den Gattungen Pseudosphinx und Isognathus.[1]

Junge Raupen haben ein langes, schlankes Analhorn, im letzten Raupenstadium ist das Analhorn jedoch zu einem kurzen Stummel reduziert. Bei den meisten Arten trägt die Raupe im letzten Stadium am Rücken des ersten Hinterleibssegmentes einen auffälligen rot-schwarzen Augenfleck.[1]

Die Puppen aller Arten sehen sich sehr ähnlich. Sie haben eine glänzend schwarze Grundfarbe und kräftige orange Binden und Muster.[1]

Vorkommen und Lebensweise[Bearbeiten]

Die Gattung ist neotropisch verbreitet. Manche Arten haben ein großes Verbreitungsgebiet, das beispielsweise von Südamerika bis in den Süden der Vereinigten Staaten reicht. Bei einigen Arten ist bekannt, dass sie lange Wanderflüge vollziehen, so werden Erinnyis ello und Erinnyis obscura vereinzelt sogar in Kanada nachgewiesen. In Nordamerika treten neben diesen beiden Arten noch Erinnyis alope, Erinnyis lassauxii und Erinnyis crameri auf. Die Verpuppung findet bei allen Arten am Erdboden in einem locker gesponnenen Kokon statt, in den auch Pflanzenteile u. ä. eingearbeitet werden.[1]

Systematik[Bearbeiten]

Weltweit sind 12 Arten der Gattung bekannt,[2] Tuttle erachtet jedoch Erinnyis domingonis als Synonym von E. obscura.[1]

Belege[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d e James P. Tuttle: The Hawkmoths of North America, A Natural History Study of the Sphingidae of the United States and Canada The Wedge Entomological Research Foundation, Washington, DC 2007, ISBN 978-0-9796633-0-7.
  2. Ian J. Kitching, Jean-Marie Cadiou: Hawkmoths of the World. An Annotated and Illustrated Revisionary Checklist (Lepidoptera: Sphingidae). Cornell University Press, New York 2000, ISBN 0-8014-3734-2

Literatur[Bearbeiten]

  • James P. Tuttle: The Hawkmoths of North America, A Natural History Study of the Sphingidae of the United States and Canada, The Wedge Entomological Research Foundation, Washington, DC 2007, ISBN 978-0-9796633-0-7.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Erinnyis – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien