Ernolsheim-lès-Saverne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ernolsheim-lès-Saverne
Wappen von Ernolsheim-lès-Saverne
Ernolsheim-lès-Saverne (Frankreich)
Ernolsheim-lès-Saverne
Region Elsass
Département Bas-Rhin
Arrondissement Saverne
Kanton Saverne
Koordinaten 48° 48′ N, 7° 23′ O48.79257.3813888888889221Koordinaten: 48° 48′ N, 7° 23′ O
Höhe 173–422 m
Fläche 10,94 km²
Einwohner 604 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 55 Einw./km²
Postleitzahl 67330
INSEE-Code
Website www.ernolsheim.fr

Ernolsheim-lès-Saverne ist eine französische Gemeinde mit 604 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) am Rande der Vogesen im Département Bas-Rhin in der Region Elsass. Sie gehört zum Kanton Saverne und zur Communauté de communes de la Région de Saverne.

Geografie[Bearbeiten]

Die Gemeinde Ernolsheim-lès-Saverne liegt im Süden des Biosphärenreservates Pfälzerwald-Vosges du Nord, etwa sechs Kilometer nördlich von Saverne. Einen Kilometer westlich des Ortes befindet sich der Daubenschlagfelsen mit den Resten der mittelalterlichen Burg Warthenberg.

Geschichte[Bearbeiten]

Bis zum 5. Mai 1956 hieß die Gemeinde „Ernolsheim-Saverne“.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2005
456 465 486 513 562 593 597

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ernolsheim-lès-Saverne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien