Erzbistum Cotabato

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erzbistum Cotabato
Karte Erzbistum Cotabato
Basisdaten
Staat Philippinen
Diözesanbischof Orlando Kardinal Quevedo OMI
Weihbischof José Colin Mendoza Bagaforo
Fläche 8.889 km²
Pfarreien 28 (31.12.2007/ AP2009)
Einwohner 1.880.000 (31.12.2007/ AP2009)
Katholiken 856.000 (31.12.2007/ AP2009)
Anteil 45,5 %
Diözesanpriester 39 (31.12.2007/ AP2009)
Ordenspriester 38 (31.12.2007/ AP2009)
Katholiken je Priester 11.117
Ordensbrüder 68 (31.12.2007/ AP2009)
Ordensschwestern 215 (31.12.2007/ AP2009)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Filipino
Englisch
Kathedrale Cathedral of the Immaculate Conception
Suffraganbistümer Bistum Kidapawan
Bistum Marbel

Das Erzbistum Cotabato (lat.: Archidioecesis Cotabatensis) ist eine auf den Philippinen gelegene römisch-katholische Erzdiözese mit Sitz in Cotabato.

Bischöfe[Bearbeiten]

Bischöfe von Cotabato[Bearbeiten]

Erzbischöfe von Cotabato[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]