Erzbistum Tegucigalpa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erzbistum Tegucigalpa
Karte Erzbistum Tegucigalpa
Basisdaten
Staat Honduras
Diözesanbischof Óscar Kardinal Rodríguez Maradiaga SDB
Weihbischof Juan José Pineda Fasquelle CMF
Generalvikar Juan José Pineda Fasquelle CMF
Fläche 15.167 km²
Pfarreien 50 (31.12.2007 / AP2009)
Einwohner 1.718.000 (31.12.2007 / AP2009)
Katholiken 1.480.000 (31.12.2007 / AP2009)
Anteil 86,1 %
Diözesanpriester 72 (31.12.2007 / AP2009)
Ordenspriester 76 (31.12.2007 / AP2009)
Ständige Diakone 4 (31.12.2007 / AP2009)
Katholiken je Priester 10.000
Ordensbrüder 79 (31.12.2007 / AP2009)
Ordensschwestern 289 (31.12.2007 / AP2009)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Spanisch
Kathedrale Kathedrale San Miguel Arcángel, Tegucigalpa
Website arquidiocesistegucigalpa.org
Suffraganbistümer Choluteca
Comayagua
Juticalpa
La Ceiba
San Pedro Sula
Santa Rosa de Copán
Trujillo
Yoro
San Miguel Arcángel

Das Erzbistum Tegucigalpa (lat.: Archidioecesis Tegucigalpensis) ist eine in Honduras gelegene römisch-katholische Erzdiözese mit Sitz in Tegucigalpa.

Geschichte[Bearbeiten]

Bereits 1527 gründete der Medici-Papst Clemens VII. das Bistum Honduras, vermutlich als Suffragan des spanischen Erzbistums Sevilla.

Das Erzbistum Tegucigalpa wurde 1561 als Bistum Comayagua aus dem Bistum Guatemala heraus durch den Papst Leo X., ebenfalls aus der Familie der Medici, gegründet; Metropolitanbistum war das Erzbistum Santo Domingo.

1916 wurde durch Gebietsabtretungen das Vikariat San Pedro Sula sowie das Bistum Santa Rosa de Copán gegründet. Papst Benedikt XV. erklärte am 2. Februar 1916 das Bistum Comayagua zum heutigen Erzbistum Tegucigalpa. Erster Erzbischof war Santiago María Martinez y Cabanas. Es folgten aus Gebietsabtretungen die Gründung der Prälatur Inmaculada Concepción de la B.V.M. en Olancho (1949), das Bistum Comayagua (1963), die Prälatur Choluteca (1964) und das Bistum Yoro (2005).

Ordinarien[Bearbeiten]

Bischof von Honduras (ab 1527)[Bearbeiten]

Bischof von Comayagua (ab 1561)[Bearbeiten]

Erzbischof von Tegucigalpa (ab 1916)[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]