Eskişehir Cup 2013

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eskişehir Cup 2013
Datum 15.7.2013 - 21.7.2013
Auflage 1
ATP Challenger Tour
Austragungsort Eskişehir
TurkeiTürkei Türkei
Turniernummer 6791
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/12Q/16D
Preisgeld 42.500 
Titelverteidiger (Einzel) erste Austragung
Titelverteidiger (Doppel) erste Austragung
Sieger (Einzel) BelgienBelgien David Goffin
Sieger (Doppel) KroatienKroatien Marin Draganja
KroatienKroatien Mate Pavić
Turnierdirektor Umit Yazar Yilmaz
Turnier-Supervisor Poncho Ayala
Stephane Cretois
Letzte direkte Annahme WeissrusslandWeißrussland Egor Gerasimov (450)
Stand: 21. Juli 2013

Der Eskişehir Cup 2013 war ein Tennisturnier, das vom 15. bis zum 21. Juli 2013 in Eskişehir stattfand. Es war erstmals Teil der ATP Challenger Tour 2013 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Qualifikation[Bearbeiten]

Die Qualifikation fand am 13. und 14. Juli 2013 statt. Bei dieser wurden in zwei Runden aus 12 Spielern insgesamt vier Qualifikanten bestimmt. Folgende Spieler hatten sich für das Hauptfeld qualifiziert:

Als Lucky Loser rückten folgender Spieler in das Hauptfeld auf:

Einzel[Bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde
01. IsraelIsrael Dudi Sela Rückzug
02. BelgienBelgien David Goffin Sieg
03. RusslandRussland Teimuras Gabaschwili Halbfinale
04. WeissrusslandWeißrussland Uladsimir Ihnazik Achtelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. SchweizSchweiz Marco Chiudinelli Halbfinale
06. TurkeiTürkei Marsel İlhan Finale
07. SlowakeiSlowakei Karol Beck Viertelfinale
08. WeissrusslandWeißrussland Dzmitry Zhyrmont Achtelfinale

Zeichenerklärung[Bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
LL  IsraelIsrael G. Ben Zvi 3 4    
ALT  SlowenienSlowenien B. Rola 6 6       ALT  SlowenienSlowenien B. Rola 4 7 63  
WC  TurkeiTürkei A. Yüksel 4 1        OsterreichÖsterreich M. Neuchrist 6 5 7  
   OsterreichÖsterreich M. Neuchrist 6 6            OsterreichÖsterreich M. Neuchrist 3 3    
   FrankreichFrankreich J. Marie 6 6         6  TurkeiTürkei M. İlhan 6 6    
   IndienIndien N. Balaji 2 2          FrankreichFrankreich J. Marie 61 4  
   KroatienKroatien M. Pavić 4 3     6  TurkeiTürkei M. İlhan 7 6    
6  TurkeiTürkei M. İlhan 6 6         6  TurkeiTürkei M. İlhan 6 62 6  
3  RusslandRussland T. Gabaschwili 6 7         3  RusslandRussland T. Gabaschwili 4 7 3  
   SlowakeiSlowakei A. Sikora 1 5       3  RusslandRussland T. Gabaschwili 3 6 6  
   GeorgienGeorgien N. Bassilaschwili 6 7        GeorgienGeorgien N. Bassilaschwili 6 3 3  
   ChileChile H. Podlipnik-Castillo 2 65         3  RusslandRussland T. Gabaschwili 4 7 6
LL  SpanienSpanien J. Pulgar-García 4 3            SpanienSpanien E. López-Pérez 6 63 0  
   SpanienSpanien E. López-Pérez 6 6          SpanienSpanien E. López-Pérez 3 6 6
WC  TurkeiTürkei D. Durmuş 0 2     8  WeissrusslandWeißrussland D. Zhyrmont 6 3 4  
8  WeissrusslandWeißrussland D. Zhyrmont 6 6         6  TurkeiTürkei M. İlhan 6 5 2
5  SchweizSchweiz M. Chiudinelli 4 7 6       2  BelgienBelgien D. Goffin 4 7 6
Q  RusslandRussland A. Kudrjawzew 6 5 3     5  SchweizSchweiz M. Chiudinelli 5 6 6  
WC  TurkeiTürkei B. Erguden 1 6 62   Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Rice 7 3 4  
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Rice 6 3 7       5  SchweizSchweiz M. Chiudinelli 6 6    
WC  TurkeiTürkei C. İlkel 3 2            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Corrie 1 4    
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Corrie 6 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Corrie 6 6  
   UkraineUkraine A. Smyrnow 1 1     4  WeissrusslandWeißrussland U. Ihnazik 1 4    
4  WeissrusslandWeißrussland U. Ihnazik 6 6         5  SchweizSchweiz M. Chiudinelli 2 6 3
7  SlowakeiSlowakei K. Beck 6 6         2  BelgienBelgien D. Goffin 6 4 6  
Q  KroatienKroatien F. Veger 4 4       7  SlowakeiSlowakei K. Beck 6 6    
   AgyptenÄgypten M. Safwat 4 3        UngarnUngarn M. Fucsovics 2 2    
   UngarnUngarn M. Fucsovics 6 6         7  SlowakeiSlowakei K. Beck 3 3  
   Chinese TaipeiChinese Taipei T. Chen 3 4         2  BelgienBelgien D. Goffin 6 6    
Q  GriechenlandGriechenland A. Jakupovic 6 6       Q  GriechenlandGriechenland A. Jakupovic 2 0  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Klein 4 1     2  BelgienBelgien D. Goffin 6 6    
2  BelgienBelgien D. Goffin 6 6    

Doppel[Bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde
01. ThailandThailand Sanchai Ratiwatana
ThailandThailand Sonchat Ratiwatana
Finale
02. KroatienKroatien Marin Draganja
KroatienKroatien Mate Pavić
Sieg
03. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich David Rice
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Sean Thornley
Halbfinale
04. Chinese TaipeiChinese Taipei Chen Ti
WeissrusslandWeißrussland Dzmitry Zhyrmont
Halbfinale

Zeichenerklärung[Bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  ThailandThailand Sa. Ratiwatana
 ThailandThailand So. Ratiwatana
3 6 [11]  
   SpanienSpanien J. Pulgar-García
 KroatienKroatien F. Veger
6 4 [9]     1  ThailandThailand Sa. Ratiwatana
 ThailandThailand So. Ratiwatana
7 7    
WC  TurkeiTürkei C. İlkel
 TurkeiTürkei E. Yurtacan
7 4 [10]   WC  TurkeiTürkei C. İlkel
 TurkeiTürkei E. Yurtacan
62 5    
   IndienIndien N. Balaji
 GriechenlandGriechenland A. Jakupovic
67 6 [6]       1  ThailandThailand Sa. Ratiwatana
 ThailandThailand So. Ratiwatana
6 7    
4  Chinese TaipeiChinese Taipei T. Chen
 WeissrusslandWeißrussland D. Zhyrmont
6 6         4  Chinese TaipeiChinese Taipei T. Chen
 WeissrusslandWeißrussland D. Zhyrmont
2 64    
WC  TurkeiTürkei D. Durmuş
 TurkeiTürkei A. Yüksel
1 1       4  Chinese TaipeiChinese Taipei T. Chen
 WeissrusslandWeißrussland D. Zhyrmont
6 1 [12]
   RusslandRussland T. Gabaschwili
 WeissrusslandWeißrussland U. Ihnazik
7 6        RusslandRussland T. Gabaschwili
 WeissrusslandWeißrussland U. Ihnazik
4 6 [10]  
   IrlandIrland J. Cluskey
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Corrie
69 4         1  ThailandThailand Sa. Ratiwatana
 ThailandThailand So. Ratiwatana
3 6 [7]
   GeorgienGeorgien N. Bassilaschwili
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Klein
6 5 [5]       2  KroatienKroatien M. Draganja
 KroatienKroatien M. Pavić
6 3 [10]
   RusslandRussland E. Karlovskiy
 KroatienKroatien L. Zovko
3 7 [10]        RusslandRussland E. Karlovskiy
 KroatienKroatien L. Zovko
2 4    
ALT  SpanienSpanien L. A. Pérez-Pérez
 SlowakeiSlowakei A. Sikora
3 1     3  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Rice
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Thornley
6 6    
3  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Rice
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Thornley
6 6         3  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Rice
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Thornley
4 3  
   OsterreichÖsterreich M. Neuchrist
 ChileChile H. Podlipnik-Castillo
6 6         2  KroatienKroatien M. Draganja
 KroatienKroatien M. Pavić
6 6    
WC  TurkeiTürkei H. Akkoyun
 TurkeiTürkei B. Erguden
4 4          OsterreichÖsterreich M. Neuchrist
 ChileChile H. Podlipnik-Castillo
1 3  
   SpanienSpanien E. López-Pérez
 AgyptenÄgypten M. Safwat
        2  KroatienKroatien M. Draganja
 KroatienKroatien M. Pavić
6 6    
2  KroatienKroatien M. Draganja
 KroatienKroatien M. Pavić
w. o.    

Weblinks[Bearbeiten]