Essen Masters

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tennis Eurocard Open
ATP World Tour
Austragungsort Essen
DeutschlandDeutschland Deutschland
Erste Austragung 1995
Letzte Austragung 1995
Kategorie Super 9
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Teppich
Preisgeld 1.844.000 US-$
Stand: 14. Februar 2015

Das Essen Masters (offiziell Eurocard Open) ist ein ehemaliges deutsches Herren-Tennisturnier. Das Turnier war Teil der Super-9-Serie auf der ATP Tour und wurde einmalig 1995 in Essen als Nachfolger des Masters-Turniers von Stockholm ausgetragen. Ein Jahr später wurde es vom Masters in Stuttgart abgelöst. Das Hallenturnier wurde auf Teppichbelag gespielt.

Siegerliste[Bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
1995 OsterreichÖsterreich Thomas Muster Vereinigte StaatenVereinigte Staaten MaliVai Washington 7:6, 2:6, 6:3, 6:4

Doppel[Bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
1995 NiederlandeNiederlande Jacco Eltingh / NiederlandeNiederlande Paul Haarhuis TschechienTschechien Cyril Suk / TschechienTschechien Daniel Vacek 7:5, 6:4

Weblinks[Bearbeiten]