Estadio Marcelo Bielsa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Estadio Marcelo Bielsa
El Coloso del Parque 3.jpg
Frühere Namen

Estadio El Coloso del Parque (bis 2009)

Daten
Ort ArgentinienArgentinien Rosario, Argentinien
Koordinaten 32° 57′ 22″ S, 60° 39′ 41″ W-32.956111111111-60.661388888889Koordinaten: 32° 57′ 22″ S, 60° 39′ 41″ W
Eröffnung 23. Juli 1911
Renovierungen 1929, 1996/97
Oberfläche Rasen
Kapazität 42.000
Spielfläche 105 × 70
Verein(e)

Newell’s Old Boys

Veranstaltungen

Das Estadio Marcelo Bielsa ist ein Fußballstadion in der argentinischen Stadt Rosario. Es wurde im Jahr 1911 erbaut und hat nach mehreren Umbauten und Erweiterungen heute eine Kapazität von 42.000 Plätzen.

Im Estadio El Coloso del Parque trägt der Fußballverein Newell’s Old Boys seine Heimspiele aus. 2001 fanden im Stadion mehrere Spiele der Junioren-Fußballweltmeisterschaft statt, die von Argentinien ausgerichtet wurde. Bis 2009 trug es den Namen Estadio El Coloso del Parque (spanisch für ‚Koloss des Parks‘, gemeint ist der Parque de la Independencia), häufig wird das Stadion auch nach dem hier ansässigen Verein als Estadio Newell’s Old Boys (dt. ‚Newell’s-Old-Boys-Stadion‘) bezeichnet. Der heutige Name ehrt den Trainer Marcelo Bielsa, der mit Newell’s Old Boys zwei nationale Meistertitel erringen konnte.

Weblinks[Bearbeiten]