Estadio Martín Torres

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Estadio Martín Torres

BW

Daten
Ort ParaguayParaguay Asunción, Paraguay
Koordinaten 25° 15′ 35″ S, 57° 35′ 2″ W-25.259722-57.583889Koordinaten: 25° 15′ 35″ S, 57° 35′ 2″ W
Eigentümer Sportivo Trinidense
Eröffnung 2002
Kapazität 3.000

Das Estadio Martín Torres (deutsch Martín-Torres-Stadion), auch La Bombonera (dt. Die Pralinenschachtel) genannt, ist ein Stadion in der paraguayischen Hauptstadt Asunción. Es wurde im Jahr 2002 eröffnet und fasst 3.000 Zuschauer.[1]

Der Fußballverein Sportivo Trinidense trägt hier seine Heimspiele aus.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.albigol.com/albigol_v3/template_eins.php?lang=de&sekt=stadien4&kat=2&id=25