Estadio Nueva Condomina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Estadio Nueva Condomina
Das Estadio Nueva Condomina in Murcia
Das Estadio Nueva Condomina in Murcia
Daten
Ort SpanienSpanien Murcia, Spanien
Koordinaten 38° 2′ 32″ N, 1° 8′ 41″ W38.042222222222-1.1447222222222Koordinaten: 38° 2′ 32″ N, 1° 8′ 41″ W
Klassifikation 4
Eigentümer Stadt Murcia
Eröffnung 11. Oktober 2006
Erstes Spiel Spanien - Argentinien 2:1
Oberfläche Naturrasen
Architekt Jaime López Amor
Kapazität 31.179
Spielfläche 105 x 67
Verein(e)

Real Murcia

Das Estadio Nueva Condomina ist ein 2006 fertiggestelltes, in der spanischen Stadt Murcia gelegenes, Fußballstadion. Es ist gegenwärtig die Spielstätte des Klubs Real Murcia.

Das Eröffnungsspiel fand am 11. Oktober 2006 zwischen den Nationalmannschaften von Spanien und Argentinien statt und endete mit 2:1 für die Heimmannschaft, das erste Tor erzielte Xavi. Angebaut an das Stadion befindet sich ein Einkaufszentrum das ebenfalls den Namen "Nueva Condomina" trägt.

Weblinks[Bearbeiten]