Estompe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Estompe

Estompe (fr.: Papierwischer), umgangssprachlich auch Schummelnudel genannt, ist ein aus zusammengerolltem Leder oder Löschpapier bestehendes, stiftartiges, unten zugespitztes Zeichengerät, das bei Kohlen-, Bleistift-, Kreide- und Pastellzeichnungen zur Herstellung der Schatten und Übergänge und zum Verreiben der Töne benutzt wird.

Eine andere Variante des Estompe ist der Tortillon. Dieser ist nicht ganz so eng gewickelt, kürzer und innen hohl.