Ethos (Anlagestiftung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ethos (voller Name Ethos - Schweizerische Anlagestiftung für nachhaltige Entwicklung) ist eine Schweizer Anlagestiftung, die 1997 von zwei Genfer Pensionskassen gegründet wurde.

Ihr Ziel ist es, die anvertrauten Gelder nach ethischen und nachhaltigen Gesichtspunkten zu investieren. Zu diesem Zweck führt sie seit 2002 jährlich ein Ranking zur Corporate Governance der 100 grössten in der Schweiz an der Schweizer Börse geführten Unternehmen durch. Bei Unternehmen, in welche die Gelder investiert sind, tritt sie für eine verantwortungsbewusste Ausübung des Stimmrechts für Aktionäre ein.

Für andere Pensionskassen führt die Stiftung einen Fonds (Ethosfund), welcher nach denselben Richtlinien verwaltet wird. Dieser steht jedoch nicht für Privatleute offen.

Weblinks[Bearbeiten]