Eugenia Tanaka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eugenia Tanaka (* 9. März 1987 in Kisaran) ist eine australische Badmintonspielerin indonesischer Herkunft.

Karriere[Bearbeiten]

Eugenia Tanaka nahm 2008 im Damendoppel mit Tania Luiz an Olympia teil. Sie unterlagen dabei gleich im Auftaktmatch und wurden somit Neunte in der Endabrechnung. Erfolgreicher war Tanaka 2008 bei den Peru International, wo mit Luiz die Damendoppelkonkurrenz gewann. Bei der Ozeanienmeisterschaft 2008 holten beide Bronze.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2007 Victorian International Damendoppel 3 Tania Luiz / Eugenia Tanaka
2008 Olympia Damendoppel 9 Tania Luiz / Eugenia Tanaka
2008 Peru International Damendoppel 1 Eugenia Tanaka / Tania Luiz
2008 Ozeanienmeisterschaft Damendoppel 3 Tania Luiz / Eugenia Tanaka
2009 Auckland International Mixed 2 Chad Whitehead / Eugenia Tanaka
2012 Ozeanienmeisterschaft Damendoppel 2 Ann-Louise Slee / Eugenia Tanaka

Referenzen[Bearbeiten]