Euglyphida

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Euglyphida
Euglypha sp.

Euglypha sp.

Systematik
ohne Rang: Sar
ohne Rang: Rhizaria
ohne Rang: Cercozoa
ohne Rang: Imbricatea
ohne Rang: Silicofilosea
ohne Rang: Euglyphida
Wissenschaftlicher Name
Euglyphida
Copeland, 1956

Die Euglyphida sind ein Taxon einzelliger Eukaryoten, die zu den Cercozoa gestellt werden. Es sind mit Schalen versehene Amöben.

Merkmale[Bearbeiten]

Die Vertreter ernähren sich heterotroph. Die Zelle befindet sich in einer Schale aus dachziegelartig überlappenden Silikatschuppen. Die Schuppen sind durch einen organischen Zement verbunden.

Systematik[Bearbeiten]

Die Euglyphida werden zusammen mit den Thaumatomonadida in die Gruppe der Silicofilosea gestellt. Sie werden von Adl et al. nach morphologischen Merkmalen in vier Familien unterteilt:

Belege[Bearbeiten]

  • Sina M. Adl et al.: The New Higher Level Classification of Eukaryotes with Emphasis on the Taxonomy of Protists. The Journal of Eukaryotic Microbiology, Band 52, 2005, S. 399-451 (Abstract und Volltext)
  • Thomas Cavalier-Smith, Ema E.-Y. Chao: Phylogeny and Classification of Phylum Cercozoa (Protozoa). Protist, Band 154, 2003, S. 341-358, doi:10.1078/143446103322454112