Eulalia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eulalia ist ein weiblicher Vorname. Er kommt im deutschen Sprachraum nur selten vor. Gelegentlich taucht er auch als weiterer männlicher Vorname auf, wie Eulalius.

Heiligengedenktage[Bearbeiten]

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten]

Der Vorname ist griechischen Ursprungs (Ευλαλια) und bedeutet eigentlich Die Beredte oder Die Redegewandte. Er setzt sich aus den Silben eu (gut) und lalein (sprechen) zusammen.

Weitere Formen[Bearbeiten]

  • Ala (polnisch)
  • Alea
  • Eulalie
  • Lalli
  • Ollala (spanisch)

Bekannte Namensträgerinnen[Bearbeiten]

Biologie[Bearbeiten]

Eulalia, Gattung der GrasFamilie Poaceae, Unterfamilie und tribu Andropogoneae, der Ordnung Poales. Genannt nach Eulalie Delile (1800-1840), Schwester vom Botaniker Alire Raffeneau-Delile.

Eulalia japonica, Synonym von Miscanthus sinensis, Gattung Miscanthus, Familie Poaceae, Unterfamilie Panicoideae und tribu Andropogoneae

Eulalia, Gattung von Vielborstern in der Familie Phyllodocidae, Ordnung Phyllodocida, in der Klasse Polychaeta, Stamm Annelida.

Eulalia is Synonym für die Gattung Odontomyia, Familie Waffenfliegen (Stratiomyidae), der Ordning Diptera, Unterordnung Brachycera.

Adelpha eulalia ist eine Art der Familie Edelfalter (Nymphalidae), Unterfamilie Limenitidinae, der Ordnung Lepidoptera.

Siehe auch[Bearbeiten]