Euphorbia aeruginosa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Euphorbia aeruginosa
Euphorbia aeruginosa3 ies.jpg

Euphorbia aeruginosa

Systematik
Familie: Wolfsmilchgewächse (Euphorbiaceae)
Unterfamilie: Euphorbioideae
Tribus: Euphorbieae
Untertribus: Euphorbiinae
Gattung: Wolfsmilch (Euphorbia)
Art: Euphorbia aeruginosa
Wissenschaftlicher Name
Euphorbia aeruginosa
Schweick.

Euphorbia aeruginosa ist eine Pflanzenart aus der Gattung Wolfsmilch (Euphorbia) in der Familie der Wolfsmilchgewächse (Euphorbiaceae).

Beschreibung[Bearbeiten]

Die sukkulente Euphorbia aeruginosa ist ein maximal 15 cm hoher Zwergstrauch mit unterirdischem Hauptspross, der in eine verdickte Wurzel übergeht. Sie ist im basalen Bereich zahlreich verzweigt, zur Spitze hin finden sich jedoch auch einzelne Verzweigungen. Die aufrechten Zweige durchmessen 5-9 mm und sind im Querschnitt schwach vierkantig. Ihre Oberfläche ist hell- bis blaugrün und undeutlich segmentiert. Die Zweige können gelegentlich spiralig gedreht oder seitenkonkav sein. Die kupferfarbenen Dornenschilder werden 5 bis 7 mm lang und 3 mm breit. Die haselnussbraunen Dornen sind paarig, aber nicht verschmolzen. 20 mm über den Dornen sitzen rudimentäre, kurzlebige Blätter.

Die ungestielten gelben Cyathien finden sich in Gruppen zu drei an den Zweigenden. Sie durchmessen etwa 3 Millimeter und enthalten ein Nektarium.

Die Früchte sind etwa 3 Millimeter durchmessende Kapselfrüchte mit stumpfen Lappen. Die Samen sind warzig.

Euphorbia aeruginosa tritt in unterschiedlichen Größen und Formen auf. Es sind auch Übergangsformen zu den nahe verwandten Arten Euphorbia schnizii und Euphorbia louwii bekannt.

Verbreitung[Bearbeiten]

Euphorbia aeruginosa ist in der Provinz Transvaal der Republik Südafrika endemisch. Dort wächst sie in Felsspalten und auf tiefgründigen, sandigen Böden.

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Euphorbia aeruginosa – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien