Europawahl in Portugal 1999

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Europawahl in Portugal 1999
(in %) [1]
 %
50
40
30
20
10
0
43,07
31,11
10,32
8,16
2,3
Sonst.
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 1994
 %p
 10
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
+8,20
-3,28
-0,87
-4,29
-1,7
Sonst.
Sitzverteilung
    
Von 25 Sitzen entfallen auf:

Die Europawahl in Portugal 1999 fand am 13. Juni 1999 statt. Sie wurde im Zuge der EU-weit stattfindenden Europawahl 1999 durchgeführt, wobei in Portugal 25 der 626 Sitze im Europäischen Parlament vergeben wurden. Die Wahl erfolgte nach dem Verhältniswahlrecht ohne Sperrklausel, wobei ganz Portugal als einheitlicher Wahlkreis galt.

Wie bei der Europawahl 1994 zogen die gleichen vier Parteien ein: Partido Socialista, Partido Social Democrata, Centro Democrático e Social – Partido Popular und Coligação Democrática Unitária ein. Die stimmenstärkste sozialistische Partei konnte auf Kosten der beiden kleinen Parteien zwei Sitze zugewinnen. Die Wahlbeteiligung lag bei 39,3 Prozent.[1]

Wahlergebnisse[Bearbeiten]

[1]>[2] 1999 1994 Differenz 1999−1994
Anzahl  % Anzahl  % Anzahl  %
Wahlberechtigte 8.681.854 100,0 8.565.822 100,0
Wahlbeteiligung 3.467.085 39,93 3.044.001 35,54
Leere Stimmen 63.281 1,83 48.916 1,61
Ungültige Stimmen 49.883 1,44 45.320 1,49
Gültige Stimmen 3.353.921 96,73 2.949.765 96,9
Liste EP-Fraktion Stimmen 1999 Sitze
Stimmen 1994 Sitze
Differenz 1999-1994
Anzahl  % Anzahl  % Stimmen  % Sitze
PS SPE 1.493.146 43,07 12 1.061.560 34,87 10 +431.586 +8,20 +2
PSD EVP-ED 1.078.528 31,11 9 1.046.918 34,39 9 +31.610 -3,28 ±0
CDU GUE-NGL 357.671 10,32 2 379.044 11,19 3 –21.373 –0,96 –1
CDS-PP UEN 283.067 8,16 2 340.725 12,45 3 -57.658 –4,29 –1
BE 61.920 1,79
PCTP/MRPP 30.446 0,88 24.022 0,79 +6.424 +0,19
PPM 16.182 0,47 8.300 0,27 +7.882 +0,20
MPT 13.924 0,40 12.955 0,43 +969 –0,03
PSN 5.565 0,16 11.214 0,37 5.649 –0,21
POUS 5.565 0,16
PDA 5.089 0,15 7.127 0,23 2.038 –0,08

Gewählte Abgeordnete[Bearbeiten]

Partido Socialista[Bearbeiten]

Partido Social Democrata[Bearbeiten]

Coligação Unitária Democrática[Bearbeiten]

Vom Wahlbündnis Coligação Unitária Democrática sind beide Abgeordnete für die PCP gewählt worden.

Centro Democrático e Social – Partido Popular[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Mapa oficial n° 1/99 - Eleições para o Parlamento Europeu, realizadas em 13 de Junho de 1999. In: Diário da República. Comissão Nacional de Eleições, 20. Juli 1999, abgerufen am 20. Juni 2014 (portugiesisch, nachträgliche Online-Veröffentlichung, urspr. in Diário da República I, Série A, N° 167, S. 4483f.).
  2. Resultados Eleitorais das Eleições Europeias 1994, auf eleicoes.cne.pt, abgerufen am 21. Juni 2014