Eva (Vorname)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eva ist ein weiblicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten]

  • Aus dem Hebräischen: „Chawwah“ (חוּה), die Leben Schenkende, Mutter der Lebendigen

In Deutschland spielte der Name schon im Mittelalter bei der Namensgebung eine Rolle, wurde aber erst nach der Reformation volkstümlich, was sich damit erklärt, dass die biblische Eva der katholischen Kirche als Sünderin gilt, so dass Eva im katholischen Sinne kein christlicher Name sein kann. Erst Maria als Zweite Eva brachte deren Sünde im christlichen Glauben wieder aus der Welt.

Namenstag[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

Namensträgerinnen[Bearbeiten]

Figuren aus Mythos und Kunst[Bearbeiten]