Evalyn Walsh McLean

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Evalyn Walsh McLean

Evalyn Walsh McLean (* 12. August 1886 in Leadville, Colorado; † 24. April 1947 in Washington, D.C.) war die Tochter des irischen Einwanderers Thomas Francis Walsh, der ein Vermögen in Goldminen machte, und der Amerikanerin Carrie Reed. Ihr Vater gehörte zu den reichsten Männern der Welt, was Evalyn ein Leben im Luxus ermöglichte.

Leben und Schicksalsschläge[Bearbeiten]

Im Alter von 19 Jahren war sie Opfer eines schweren Verkehrsunfalls, bei dem ihr jüngerer Bruder Vinson Walsh getötet wurde. Sie brach sich dabei das Bein, die Genesung erwies sich als langwierig und schwierig. Sie heiratete mit 22 ihren Jugendfreund Ned McLean, den Erben der Washington Post, und bekam vier Kinder: Vinson, John, Edward und Emily. Sie gelangte 1911 in Besitz des Hope-Diamanten. Anfangs schenkte sie den Gerüchten, die sich um den Diamanten rankten, keine Aufmerksamkeit. Doch 1918 kam ihr Sohn bei einem Autounfall ums Leben und ihr Mann verfiel daraufhin der Alkoholsucht. Dieses Problem war voraussichtlich auch der Anlass zur Scheidung der beiden, die 1933 vollzogen wurde. Als ihre einzige Tochter 1941 den 38 Jahre älteren Senator Robert Rice Reynolds ehelichte, war ihr Vater schon seit mehreren Monaten tot. Emily wurde die fünfte Frau des Senators und Evalyn Walsh McLean erschien natürlich zu dieser festlichen Angelegenheit mit dem verfluchten Diamantenhalsband. Auch die 24.000 Dollar[1], die Miss Walsh McLean jährlich für die Versicherung des Steins ausgab, konnten sie nicht vor einem weiteren Schicksalsschlag schützen. Fünf Jahre nach der Hochzeit ihrer Tochter starb diese im Alter von 25 Jahren an einer Überdosis Schlaftabletten. Ein Jahr nach ihrer Tochter erlag auch Evalyn Walsh McLean dem Tod im Alter von 61 Jahren. Bis zu diesem Zeitpunkt war sie über 35 Jahre in Besitz des blauen Diamanten. Nach ihrem Tod ging der Diamant in den Besitz des New Yorker Juweliers Harry Winston über. [2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.zeit.de: Das Auftragsbuch des Herrn Cartier
  2. http://www.mysteria-semper.forumprofi.de: Blue Hope ein verfluchter Diamant? (Memento vom 11. Februar 2013 im Webarchiv Archive.today)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Evalyn Walsh McLean – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien