Everlyn Sampi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Everlyn Sampi (2003)

Everlyn Sampi (* 6. Oktober 1988 in Derby, Western Australia) - eigentlich Evelyn Leemarie Sampi[1] - ist eine australische Schauspielerin.

Leben und Werk[Bearbeiten]

Everlyn Sampi wuchs gemeinsam mit ihrer jüngeren Schwester und ihren drei älteren Brüdern in einer Aborigine-Gemeinde in Djarindjin auf. Während ihrer Zeit an der anglikanischen Community-High School in West-Australien, wurde sie von Regisseur Phillip Noyce für dessen Film Rabbit-Proof Fence gecastet, in dem sie die Rolle der Molly Craig übernahm. Sie gewann bei den vierten Inside Film Awards am 6. November 2002 die Auszeichnung als „Beste Schauspielerin“.

Weblink[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Biography for Everlyn Sampi. In: Internet Movie Database. Internet Movie Database, abgerufen am 4. September 2013 (englisch).