Evraz-Gruppe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Evraz Group)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Evraz-Gruppe
Evraz-Gruppe Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1992
Sitz LuxemburgLuxemburg Luxemburg-Stadt, Luxemburg und
RusslandRussland Moskau, Russland
Leitung Alexander Frolow (CEO)
Mitarbeiter 134.000 (2008)
Umsatz 9,8 Mrd. US-Dollar (2009) [1]
Branche Bergbau
Produkte Stahl, Vanadium und KohleVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Website www.evraz.com

Die Evraz-Gruppe (Evraz Group) ist eines der weltweit führenden Montan-Unternehmen in der Stahlproduktion mit Firmensitz in Moskau. Das Unternehmen ist hauptsächlich in Russland tätig. Jährlich wird Stahl in einer Menge von 13,9 Millionen Tonnen produziert. Des Weiteren produziert das Unternehmen Vanadium und Kohle. 2009 erzielte der Konzern einen Umsatz von 9,8 Milliarden US-Dollar.

Beteiligungen[Bearbeiten]

  • NTMK
  • ZSMK
  • NKMK
  • Vítkovice Steel, Tschechien (bis 2014)
  • Palini e Bertoli, Italien
  • Kachkanarsky GOK
  • Vysokogorsky GOK
  • Evrazruda
  • Nachodka Commercial Sea Port (Hafen von Nachodka)
  • Evraz Nikom, Tschechien[2]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatEvraz-Gruppe: Evraz Group S.A. Annual Financial Report 2009. Abgerufen am 18. Juli 2010 (PDF, englisch).
  2. Handelsregister, Nr. 46356711, EVRAZ NIKOM, a.s. Mníšek pod Brdy, abgerufen 23. Juli 2014