Ex libris

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ex libris (von lat. ex „aus“ und libris „den Büchern“) bezeichnet:

  • Exlibris, Klebezettel in Büchern mit dem Namen des Eigentümers; Buchzeichen, Buchmarke
  • Ex libris (Reihe), Buchreihe des Verlags Volk und Welt
  • Ex-Libris, Buchreihe im Heyne Verlag in den 80er Jahren mit über 200 Titeln, meist mit historischem Bezug
  • Ex Libris (Schweizer Unternehmen), schweizerischer Anbieter von Büchern, Schallplatten, Filmen und Software; früher Buchclub
  • Ex Libris Group, US-amerikanischer Anbieter von Bibliothekssoftware und -dienstleistungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.