Executive Order 13470

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die präsidentschaftliche Executive Order 13470[1] ist eine von George W. Bush am 30. Juli 2008 erlassene Anweisung, die eine Ergänzung der Executive Order 12333 darstellt.[2], die die Aufgaben des Director of National Intelligence (DNI), dem Geheimdienstkoordinator im Kabinettsrang der Vereinigten Staaten regelt. Die Executive Order 13470 ist eine Erweiterung der Befugnisse des DNI.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Executive Order 13470 bei fas.org, eingesehen am 23. Oktober 2008
  2. Executive Order: Further Amendments to Executive Order 12333, United States Intelligence Activities bei whitehouse.gov, eingesehen am 23. Oktober 2008