Exel Industries

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Exel Industries
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1987
Sitz Epernay
Mitarbeiter 2600 [1]
Umsatz 384 Millionen [1]
Branche Landtechnik
Website exel-industries.com (englisch)
Anbauspritze der Marke Hardi
Selbstfahrspritze von Tecnoma

Exel Industries ist ein französischer Landmaschinenhersteller mit Sitz in Epernay, der sich vor allem auf Pflanzenschutztechnik spezialisiert hat. Das Unternehmen ist seit 1997 an der Pariser Börse notiert sowie im Börsenindex CAC Small gelistet.

Unternehmensteile[Bearbeiten]

In Frankreich betreibt die Exel Industries 11 Fabriken.

Landmaschinen[Bearbeiten]

Zu den Landmaschinen-Marken gehören Berthoud, Caruelle-Nicolas, Seguip, CMC, Hardi-Evrard, Herriau, Tecnoma, Préciculture, Matrot Equipements und Moreau. Zu den Produkten gehören neben Pflanzenschutzspritzen auch Rübenroder und Sämaschinen.

Pulverbeschichtung[Bearbeiten]

Unter den Marken Exel, Kremlin Rexson[2] und Sames (ursprünglich Société Anonyme des Machines Électrostatiques)[3] werden Geräte zum Pulverbeschichten wie Spritzpistolen vertrieben.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Gründung der ehemals eigenständigen Marke Tecnoma geht auf das Jahr 1952 zurück. Damals baute Vincent Ballu Weinbautraktoren, die in der Lage waren, mit ihrer enormen Bodenfreiheit Weinstöcke beschädigungsfrei zu überfahren. 1996 wurde die Firma Kremlin erworben, die unter anderem Farbspritzpistolen herstellt. 2001 wurde Matrot erworben, 2007 folgte die Firma Hardi International A/S. Somit wurde man zum weltgrößten Anbieter von Pflanzenschutztechnik.[4]

Im Juli 2012 wurde außerdem der niederländische Hersteller Agrifac übernommen.[5]

Seit dem 14. März 2013 ist die deutsche Holmer Maschinenbau ein Bestandteil von Exel Industries.[6] Exel Industries ist ein weltweit operierendes Unternehmen das sich vor allem auf Sprühtechnik für Industrie, Landwirtschaft und Gartentechnik spezialisiert hat. Mit EXXACT hat Exel Industries aber auch eine eigene Sparte für den Bau und Vertrieb von Zuckerrübenvollernter.[7]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Exel Industries – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Jahresbericht 2010
  2. Geschichte von Kremlin
  3. Le générateur électrostatique de Felici et le générateur Felici-Gartner
  4. hardi-GmbH
  5. profi.de über Agrifac-Übernahme
  6. Holmer an Exel-Gruppe verkauft (abgerufen am 19. März 2013)
  7. Agrartechnik News: Agrifac Exxact Zuckerrübenroder (abgerufen am 14. März 2013)